16 September 2012

T-Shirt Refashion

Bei vielen T-Shirts geht es mir so, dass sie mir am Halsausschnitt nicht besonders gut gefallen, weil sie einfach zu eng sind.


Um das zu ändern steckt man die beiden Ärmel ineinander und schaut, dass die Seitennähte aufeinander liegen und auch der Halsbund. Am Besten mit ein paar Nadeln fixieren, damit beim Schneiden nichts verrutscht.
Dann kann man problemlos drauflosschneiden (vorsichtig) und bekommt einen symmetrischen Halssauschnitt. Beim ersten Schnitt empfielt es sich immer knapp neben dem Halsbund zu schneiden. Gefällt es dann immer noch nicht, kann man einen weiteren Schnitt machen. Und sich so an den gewünschten Ausschnitt herantasten. Mir z.B. gefallen U-Bootausschnitte gut.


Bei diesem Shirt habe den Halsausschnitt ziemlich weit werden lassen. Aber ich finde, es hat sich gelohnt.

Kommentare:

  1. Versäuberst Du das dann mit der Maschine, oder lässt Du das einfach so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Bei Jersey ist es nicht unbedingt nötig zu versäubern. Bei diesem Shirt habe ich den Ausschnitt einfach so gelassen.

      Sonnige Grüße
      Joana

      Löschen